Unser Team besteht aus fünf Studierenden der Universität zu Köln mit unterschiedlichen wirtschaftlichen Schwerpunkten. Kennengelernt durch die Studenteninitiative enactus e.V. verbindet uns neben dem Interesse am betriebswirtschaftlichen Arbeiten auch die ausgeprägte soziale Ader. Zusammen möchten wir unsere besondere Massage bekannt machen und zugleich Berührungspunkte zwischen sehenden und sehbehinderten Menschen schaffen.